Mach’s Dir schön –

2# In 45 Tagen umd das Sofa

Herzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach’s dir schön!

Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine Auszeit und leg die Beine hoch.

In dieser Folge gibt es mein erstes Lebensupdate für dich. Als ich über die Folge nachgedacht habe und auf die vergangenen zwei Jahre als Reisende zurück geblickt habe, war ich der Meinung es hätte schon viel spannendere Lebensupdates geben können. Wenn ich ganz ehrlich zu dir bin, stimmt das überhaupt nicht und das hat mehrere Gründe…

  • Lebensupdate und Rückblick Dubai
  • Was bedeuten über 45 Tage Quarantäne für einen Menschen
  • Meine Bitte an Dich!
  • & lecker Lieblingssecret für Dich!

In 45 Tagen um das Sofa – Lebensupdate und Rückblick Dubai

Im nachhinein weiß ich manchmal gar nicht so richtig wie ich anfangen soll. Der Blick zurück auf Dubai bringt mittlerweile gemischte Gefühle mit sich. Von unseren vorherigen Besuchen hatte ich Dubai immer als schillernde glänzende Megacity in Erinnerung. Dort stehen die faszinierendsten Hochhäuser, tolle Restaurants, Bars und Beachclubs. Die Stadt pulsiert, viele junge Menschen aus aller Welt sind dort anzutreffen und natürlich gibt es hier und dort immer wieder so richtig schicke Autos zu sehen. Dubai lädt ein groß zu denken.

Vor ein paar Wochen durfte ich ein ganz anderes Dubai erleben. Ein Dubai mit weniger bis gar keinem Trubel. Ohne viel Glanz, ohne Autos auf den Straßen ohne Glamour und Genuss. Sondern viel mehr mit klaren Anweisungen, einem Appartement ohne Auslauf. Es ging wirklich super schnell, erst der Strand, dann die Außenanlagen, Restaurants, Bars, Hotels und zu.
Los geht’s – in 45 Tagen um das Sofa.

In 45 Tagen um das Sofa – und was 45 Tage Quarantäne für einen Menschen bedeuten

Es ist spannend den unterschiedlichen Blickwinkel zwischen Außen und Innen zu betrachten. Weil, als wir mitten drin steckten in der Situation auf unbestimmte Zeit die Wohnung nicht verlassen zu dürfen, sind wir echt gut damit umgegangen. Es verlagerte sich eben alles nach Innen, der Plan war schnell eingespielt und eins kann ich Dir sagen, eine so ordentliche Routine im Chaos hatte ich noch nie. Aufstehen, Sport, Frühstück, Arbeiten, Mittagessen, Arbeiten, Abendessen, Abend ausklingen lassen Repeat. Jeder Tag so. Ich kann nicht behaupten, dass es uns schlecht ging. Es war einfach krass, krass anders.

Vermutlich lag es einfach nur daran, dass man die Opportunität nicht hat. Daran, dass man nicht eigenmächtig entscheiden kann und vor allem aber daran, dass man nicht weiß was die Zukunft bringt. Weiß man das aber sonst? Auch nicht. Ich denke die ganze Situation hat vielen zu einem anderen Blick auf das Thema Sicherheit verholfen. Im nachhinein kann ich mir kaum mehr vorstellen, wie wir die Zeit so gut überstanden haben. Es gehört viel Rücksicht und Sensibilität dazu. Es war wichtiger denn je sein Einfühlungsvermögen einzusetzen. Ich denke so haben wir es so gut geschafft.

Wie gesagt, es steht mir nicht zu zu sagen, in der Zeit wäre es uns schlecht gegangen. Das würde nicht stimmen. Ich durfte viel lernen, über mich, meinen Reiseblog – Lifejourney der dadurch auf eine ganz neue Reise gegangen ist und das Thema Wertschätzung.

In 45 Tagen um das Sofa – meine Bitte an Dich!

In erster Linie richte ich die Bitte an mich, solltest Du dich angesprochen fühlen, richte ich sie sehr gern auch an Dich! Die Wertschätzung hat aus der aktuellen Situation heraus für mich eine ganz neue Gewichtung bekommen. Ich bin dankbarer denn je für die Erfahrungen die ich machen darf, die Menschen, die ich kennenlerne, mein Leben wie ich es führe und meine Familie die hinter mir steht. In 45 Tagen um das Sofa – viel weiter ging nicht, zumindest nicht körperlich. Gedanklich schon. Dankbarkeit kann ein Gamechanger sein und dein Leben positiv beeinflussen. Aktiver und intensiver denn je binde ich die Dankbarkeit in mein tägliches Leben ein. Es tut mir gut zu sehen und aktiv wahrzunehmen, was da alles ist, welche vielen Komponenten es gibt, die mein Leben zu dem machen was es ist. Besonders. Geht es dir auch so?

Ich liebe das singen der Vögel, die Vielfalt der Natur, das leckere Essen das ich Tag für Tag esse, die Ideen die ich entfalte, das tolle Gespräch das ich hier und da führe, ein nettes Wort. Ich denke du spürst was ich meine…

Meine Bitte an Dich ist, nimm diese neue, noch intensivere Wertschätzung mit. Nimm sie mit auch wenn das Leben wieder turbulenter, bunter, abwechslungsreicher wird. Bitte nimm sie mit und du wirst merken, wie dein Umgang liebevoller und Du zufriedener wirst.

In 45 Tagen um das Sofa – und mein lecker Lieblingssecret für Dich!

Heute mach ich es bewusst anders. Normalerweise bekommst Du zum Ende der Lebensupdatefolge einen Ausflugstipp, einen hidden Place, ein Restauranttipp oder oder. Heute teile ich ein Rezept mit dir. Ein Gericht, dass mich durch die Quarantänezeit intensiv begleitet hat. Kurz und Knackig wie die Mach’s dir schön Podcastfolge – von mir für Dich: die Mach’s dir schön vegan Mac & Feel good… Für ein bisschen MHHH zuhause!

Schnell und easy gekocht ohne exotische Zutaten! Lass es dir schön schmecken & viel Freude beim Kochen!

Mac & Feel good

Diese leckeren Zutaten benötigst du für 4 Portionen:

  • 80g  Cashewnüsse (oder Cashewmus)
  • 250g Kartoffeln
  • 2-3 Karotten
  • Eine Zwiebel
  • ½ EL Senf
  • 3 EL Hefeflocken
  • (Knoblauch nach Wahl)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1-2 TL Salz
  • 1 EL Zitronensaft

Und so geht’s:

1. Cashewnüsse bestenfalls schon am Vortag einweichen (mindestens aber 6h).

2. Kartoffeln, Karotten und Zwiebel so lange garen bis alles weich genug für den Mixer ist.
Gemüsewasser für später aufheben.

3. Ab in den Mixer, Hefeflocken, Knoblauch (nach Wahl), Paprikapulver, Salz, Zitronensaft hinzugeben. Mit ca. 150 ml Gemüsewasser (ggf. auch mehr) zu einer schönen Konsistenz rühren. Nudeln dazu, mit frischer Petersilie garniern & genießen!

Je nach Saison schmeckt es auch super, wenn man halb Kartoffeln und halb Kürbis verwendet! HMMMMM LECKER!

Hier geht’s direkt zur Podcast Folge:

Nächste Folgen:

Mach’s dir schön #9 Menschen & Visionen Interview mit Michelle Schreiber!

Mach’s dir schön #9 Menschen & Visionen Interview mit Michelle Schreiber!  Herzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine...

Mach’s dir schön #8 Gehmeditation – dein perfekter Tag

Mach’s dir schön #8 Gehmeditation – dein perfekter Tag Herzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine Auszeit und leg die...

Mach’s dir schön #7 – Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts

Mach’s dir schön #7 – Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts Herzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine Auszeit und leg...

Mach’s dir schön #6 Join the Journey – Oh du schöner Bodensee & die Frau vom Geldschein

Mach’s dir schön #6 Join the Journey – Oh du schöner Bodensee & die Frau vom GeldscheinHerzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir...

Mach’s dir schön #5 Interview mit Chiara Meisberger „Wir machen es uns schön mit dir!“

Mach’s dir schön #5 Interview mit Chiara Meisberger „Wir machen es uns schön mit dir!“Herzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine...

Mach’s dir schön #4 Release the Stress – Entspannungssession für zwischendurch

Mach’s dir schön #4 Release the Stress – Entspannungssession für zwischendurchHerzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine...

Mach’s dir schön #3 Veränderungen – warum ich sie liebe und wie du mit Veränderungen umgehst, wenn dir Mal alles zu viel wird

Mach’s dir schön #3 Changing Times – warum ich Veränderungen liebe und wie du damit umgehst, wenn dir doch Mal alles zu viel wird Herzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp...

Mach’s dir schön #2 In 45 Tagen um das Sofa

Mach's Dir schön - 2# In 45 Tagen umd das SofaHerzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine Auszeit und leg die Beine hoch....

Mach’s Dir schön – 1# Join the Journey

Mach's Dir schön - 1# Join the JourneyHerzlich Willkommen bei meinem Podcast Mach's dir schön! Ich freu mich so sehr, dass du hier bist. Das Motto ist hier Programm, schnapp dir eine Tasse Kaffee oder Tee, gönn dir eine kleine Auszeit und leg die Beine hoch. Mach’s...

Mach’s Dir schön – Facebook Gruppe

Du willst gern aktiv sein? Du willst mehr? Dann schau doch ohne große Umwege in der gleichnamigen Facebook Gruppe „Mach’s dir schön!“ vorbei, in der ich gemeinsam mit Chiara wunderbaren Content für Dich biete. Das ist dein geschützter Raum für Austausch, Inspiration und Yoga: ein bisschen OM, ein bisschen HMM und ab und zu ein AHA!

Los geht’s!

Du hast Fragen? Wünsche? Anregungen? Willst gerne Gast bei einem Interview sein und dein Projekt mit uns teilen? Oder kennst jemand, den ich unbedingt interviewen soll?

Schreib mir:
hello@lifejourney.network oder auch gerne auf meinen sozialen Kanälen!

Ich freu mich auf dich – so richtig!

Love your lifejourney!

Namasté & Schmackofatz,

Der Beitrag gefällt dir?
Dann lass mir super gerne ein Kommentar da oder pinne den Beitrag an deine Pinnwand, so dass du ihn bei Bedarf ganz schnell wieder findest!